Lüftungsanlage E

Das System E+ von Renson kombiniert auf intelligente Weise die bedarfsgesteuerte Lüftung mit einer Luft/Wasser-Wärmepumpe. Es gewinnt die Wärme aus der Abluft für die Niedertemperaturheizung und die Produktion von sanitärem Warmwasser zurück. Für dieses Warmwasser ist – noch im selben Gerät – ein 300-Liter-Kesselspeicher integriert. Das Ergebnis ist eine hochintelligente Lösung, die nicht nur Gesundheit und komfortable, maßgeschneiderte Belüftung garantiert, sondern auch Warmwasserbereitung und Niedertemperatur-Raumheizung bereitstellt.

Wie funktioniert E+?

Die Lüftungsanlage E+ kombiniert die kontinuierliche Zufuhr von Frischluft in trockenen Wohnräumen (über Lüftungsgitter oberhalb des Fensters) mit der mechanischen Abfuhr von verunreinigter Luft aus feuchten Räumen (über den zentralen mechanischen Abfuhrventilator Endura). Genau wie unser Lüftungssystem C. Als Kernstück dieses Systems steuert die Endura nicht nur die Belüftung, sondern gewinnt auch Wärme aus der Abluft zurück. Das Gerät besteht aus einer Lüftungseinheit sowie einer Wärmepumpe und einem integrierten Kesseltank. Es gewinnt die Wärme aus der Abluft für die Niedertemperaturheizung und die Produktion von sanitärem Warmwasser zurück. Das Hybridsystem arbeitet in Kombination mit einem konventionellen Kondensationskessel, der einspringt, wenn zu wenig Wärme aus der Lüftungsluft zurückgewonnen wird oder wenn der Bedarf an Heizung oder Warmwasser zu hoch ist.




Bedarfsgesteuerte Lüftung

Ein weiterer großer Vorteil von E+ ist die Tatsache, dass dynamische Sensoren im System die Abluft kontinuierlich auf CO2, Feuchtigkeit und/oder VOCs analysieren und dann die Lüftungsstufe automatisch an den tatsächlichen Bedarf der Bewohner anpassen. Mit anderen Worten: Dank dieses Systems wird nur dort gelüftet und geheizt, wo und wann es für ein gesundes und angenehmes Raumklima notwendig ist. So entsteht ein energieeffizientes System, über das Sie sich keine Sorgen machen müssen.

E+ und E-Verbrauch (E-Peil): eine Front

Mit einem E+-System erfüllt Ihr Haus die gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf erneuerbare Energien und Sie erreichen eine deutliche Senkung des E-Verbrauchs (bis zu minus 37 E-Peil-Punkte) Warum? Da die bedarfsgesteuerte Lüftung und Heizung in einem einzigen Gerät integriert sind und die abgeführte Lüftungsluft zurückgewonnen und als Energiequelle für Warmwasser und Raumheizung verwendet wird.

E+-System, Ihr System?

Möchten Sie Ihr Zuhause effizient und energiefreundlich lüften und beheizen? Dann ist E+ die erschwingliche Investition, die Sie im Bereich der erneuerbaren Energien suchen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Renson-Spezialisten.

 

fachmann in der nähe finden

Broschüre anfordern

Ich möchte die Broschüre erhalten
Produkttyp:


Ich möchte von einem Fachhändler beraten werden:

 
Durch die Bestätigung, erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.