Endura Delta

Das Endura Delta von Renson gehört zur Gruppe Wohnraumlüftung, auch bekannt als Lüftungssystem Typ D. Die einzigartige Renson-Bedarfssteuerung sorgt dafür, dass das System standardmäßig auf Feuchtigkeit, CO2 und Gerüche (VOC) reagiert. Dadurch ist das System äußerst energieeffizient und lüftet nur, wenn dies erforderlich ist. Das Endura Delta ist in drei Ausführungen mit unterschiedlichen Volumenströmen erhältlich: 330, 380 und 450 m³/h. Jede Ausführung ist mit vier oberen Anschlüssen (T4) oder zwei oberen und zwei unteren Anschlüssen (T2/B2) erhältlich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Gerät mit einem Vorheizelement auszustatten. Um das Lüftungssystem einzustellen, kann die sehr praktische und einfache Endura Delta App verwendet werden. Neben dem Einstellen des Systems kann diese App auch von den Bewohnern verwendet werden, um die Funktion des Lüftungssystems zu verfolgen.
  • Bedarfsgesteuerte Lüftung
  • Energetischer Vorteil
  • Steuerung per Endura Delta App
  • Leiserer Betrieb
Wohnraumlüftungsgerät D+ für mittlere bis größere Wohnhäuser
  • Bedarfsgesteuerte Lüftung
  • Steuerung per Endura Delta App
  • Wirkungsgrad bis 87 % möglich
  • Leiserer Betrieb
Wohnraumlüftungsgerät D+ für normalgroße Wohnhäuser
  • Bedarfsgesteuerte Lüftung
  • Steuerung per Endura Delta App
  • Wirkungsgrad bis 88 % möglich
  • Leiserer Betrieb
Wohnraumlüftungsgerät D+ für kleinere Wohnhäuser
  • Bedarfsgesteuerte Lüftung
  • Wirkungsgrad bis 89 % möglich
  • Steuerung per Endura Delta App
  • Besonders leiser und energieeffizienter Betrieb