Skye

Dieses neuste und exklusivste Mitglied der Produktfamilie der Terrassenüberdachungen von Renson besitzt Aluminiumlamellen im Dach, die gedreht und geöffnet werden können. Die Lamellen schützen vor Regen, Sonne und Wind. Im Sommer kann die warme Luft entweichen, und im Winter kann das Dach geöffnet werden, um uneingeschränkten Genuss des Sonnenlichts zu ermöglichen. Das ist wichtig, damit auch dann Sonnenlicht ins Haus gelangt, wenn Skye an einer Fassade montiert wird. Die Lamellen der Skye-Terrassenüberdachung sind so entworfen, dass sie Niederschlag seitlich ableiten. Alle Befestigungen, die Verkabelung und die Verankerungen sind unsichtbar integriert und die Terrassenüberdachung kann mit LED-Beleuchtung in den Lamellen, Pfosten oder Profilen, mit Heizelementen und mit Flachlautsprechern ausgestattet werden. Skye kann auf verschiedene Weisen montiert werden: freistehend, befestigt an einer Außenfassade, eingebaut oder integriert zwischen zwei Wänden. Auch windfeste Screens, Glasschiebetüren oder Schiebeläden können integriert werden.
  • Kann große Schneelasten aushalten
  • Vollständig einfahrbares Dach
  • Millimetergenaue Maßarbeit
  • Modulares Design
Camargue Skye Camargue Skye Camargue Skye