Freitag 17 Juni 2022

Gartenabgrenzung in einem geradlinigen vertikalen Design [Case Study]

Linarte wurde als individuelles Profil für vertikale Fassadenverkleidungen entworfen, aber schon beim ersten Federstrich war für Renson klar, dass das Produkt noch viel mehr zu bieten hatte. Freistehende Wände, eine Festverglasung unter einer Terrassenüberdachung, Gartenbänke und Pflanzgefäße: Die vertikale Gestaltung lässt sich überall fortsetzen und ergibt ein stimmiges Gesamtbild eines eleganten Gartens. Auch bei einer Gartenabgrenzung
 

„Vor einigen Jahren haben wir unsere Gartenabgrenzung mit einer Konstruktion aus Betonplatten und -pfosten in Kombination mit horizontalen Holzbrettern erneuert“, so die Eigentümer dieses Hauses, die vor allem mehr Privatsphäre rund um den Swimmingpool wollten. „Obwohl wir dies von Anfang an als eine vorübergehende Lösung ansahen. Mit der Zeit wollten wir eine Alternative mit einem wärmeren und geradlinigeren Aussehen suchen und diese davor anbringen.“

Eigentümer: „Dass die Wahl auf Aluminium fiel, hat mit seiner Farbechtheit und Wartungsfreiheit zu tun.

Und auch bei dieser Alternative war Holz die erste Wahl, allerdings nicht in Kombination mit anderen Materialien. „Dass die Wahl schließlich auf Aluminium fiel, hat mit seiner Farbechtheit und Wartungsfreiheit zu tun. Auch die Tatsache, dass wir tropische Holzarten bevorzugten, spielte eine wichtige Rolle. Denn aus offensichtlichen ökologischen Gründen würden wir uns mit dieser Wahl niemals wohlfühlen.“
 
Als die Bewohner sich an den Renson Ambassador Suncomfort wandten, stand daher die Wartungsfreundlichkeit ganz oben auf der Wunschliste. „Aber“, so erinnert sich auch Geschäftsführer Koen Coffé, „Langlebigkeit, ein geradliniges Design und Originalität spielten bei der Entscheidung für Linarte ebenfalls eine Rolle. Nicht zu vergessen die Möglichkeit, eine Beleuchtung für die unmittelbare Umgebung des Swimmingpools in die Gartenabgrenzung einzubauen.“
 
„Wir sind über die Facebook-Seite von Suncomfort auf Linarte aufmerksam geworden“, erzählen die Hauseigentümer. „Außerdem wurde in der Nachbarschaft unseres Hauses eine Fassade mit Linarte verkleidet. Wir haben also sofort in der Praxis gesehen, wie attraktiv dies wirkt. Auf der Batibouw-Messe haben wir uns nach weiteren Informationen umgesehen, und dort haben wir zum ersten Mal die verschiedenen Möglichkeiten von Linarte gesehen, die am Stand von Renson präsentiert wurden. Koen hat sofort mit uns gemeinsam über die Möglichkeiten für unsere Gartenbegrenzung nachgedacht, und das hat uns sehr gefallen.“
 
„Die erste Frage, die ich erhielt, war natürlich, ob es überhaupt möglich sei, eine Linarte-Wand am bestehenden Gartenzaun zu platzieren“, erinnert sich Koen Coffé. „Wir haben gemeinsam überlegt, wie hoch die Wand sein konnte, um die Garage des Nachbarn so weit wie möglich zu verbergen, und ob möglicherweise eine Tür darin integriert werden konnte. Kurz gesagt: Wir gingen sämtliche Möglichkeiten durch.“ Am Ende entstand ein detaillierter Plan für die Eigentümer, mit LED-Beleuchtung und Holzfüllungen, die in der Linarte-Wand integriert wurden. Auch der Vorschlag, zwischen der Abgrenzung und dem Haus diskret ein Tor einzubauen, wurde positiv aufgenommen. Der Zugang ist vom Schwimmbad aus kaum wahrnehmbar und scheint eine Verlängerung der Abgrenzung zu sein. Ein zusätzliches Plus war, dass die eingebaute LED-Beleuchtung – die als Stimmungslicht gedacht war – auch funktional genutzt werden konnte, da man die Lichtintensität selbst bestimmen kann.

Koen Coffé (Renson Ambassador Suncomfort): „Langlebigkeit, ein geradliniges Design und Originalität spielten bei der Wahl von Linarte eine Rolle, ebenso wie die Möglichkeit, eine Beleuchtung einzubauen.

Linarte van Renson
Die gesamte Gartenabgrenzung wurde in zwei Tagen fertiggestellt. Seitdem können sich die Bewohner über eine echte Aufwertung ihres Gartens freuen. Es besteht kein Zweifel, dass sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. In der Zwischenzeit wurde auch die neue Veranda mit einer Aluminiumverkleidung in der gleichen RAL-Farbe wie die Linarte-Gartenabgrenzung versehen.