Dienstag 16 Januar 2018

Einbruchhemmende Lüftungsgitter bis zur Klasse RC4 Sicher gelüftet

 

Renson stellt auf der Swissbau 2018 mit dem 424 RC2 unter anderem ein neues einbruchhemmendes Lüftungsgitter für den Rahmeneinbau vor. Es erlaubt eine sichere Belüftung großer Räume, speziell die unbeaufsichtigte intensive Nachtauskühlung. Das 424 RC2 wird wie eine Glasscheibe in einen Fensterrahmen eingebaut und sichert einen freien Lüftungsquerschnitt von 49 %. Mit Mindestmaßen von 220 x 220 mm und RC2-klassifizierten Maximalmaßen von 4000 x 800 mm sind mit diesen ästhetischen Aluminiumgittern ansprechende Fenster- oder Türenfronten aber auch komplette Lamellenfassaden realisierbar. Je nach Typ und geforderter Widerstandsklasse sind die Wandeinbaugitter mit verstärkten Mauerankern aus Edelstahl (RC2) oder mit Stahlstäben für die Wandbefestigung (RC4) ausgestattet.

Mit über einhundert Jahren Erfahrung ist Renson als Hersteller ein erfahrener Spezialist auf diesem Gebiet. Bei besonderen Anforderungen seitens der Planer wird darüber hinaus die Abteilung ‘Customized Solutions through Innovations’ tätig. Für größere Projekte arbeitet diese Abteilung maßgefertigte Lösungen aus, die exakt auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind.

Die eloxierten und pulverbeschichteten Bauelemente aus Aluminium und Edelstahl sind in allen RAL-Farben lieferbar. Sie eignen sich mit ihrer ausgeklügelten Wasserführung auch für schlagregenbeanspruchte Fassaden, sind mit optionalen Edelstahl-Maschengeweben insektenhemmend lieferbar und schützen mit Filtern ausgerüstet auch vor Staub.