Neuigkeiten

Neuigkeiten

Die VW-Niederlassung Toferer in Eferding, Österreich, ist das erste Autohaus im neuen Corporate Architecture von VW mit Screens-Beschattung. Zwei schlichte Portale, ein umlaufender Gebäuderahmen, eine großflächige Glasfassade als Pfosten-Riegel- Konstruktion und glattflächige anthrazitfarbene Fixscreens von Renson bestimmen das Gebäude. Es wirkt zurückhaltend, schlicht und edel zugleich. So werden in Zukunft viele Autohäuser von VW aussehen. Der Sonnenschutz wird mit Renson als Systempartner ...
OpenMotics, ein Spezialist für Gebäudeautomatisierung, gehört seit Kurzem offiziell zu Renson. Dies eröffnet beiden Parteien vielversprechende Perspektiven. „Renson war schon länger davon überzeugt, dass ,gesundes und komfortables Wohnen‘ über die von uns entwickelten Produkte hinausgeht“, so CEO Paul Renson. „Dank dieser Zusammenarbeit verfügen wir dafür nun auch über eine konkrete Cloud-Lösung, um anhand der erfassten Daten zu beweisen, dass wir unser Motto ,Creating Healthy Spaces‘ in der ...
Renson darf sich ab sofort drei neue, internationale Preise in den Trophäenschrank stellen. Sowohl die brandneue Linarte-Design-Fassadenverkleidung als auch der Panovista-Max-Textilsonnenschutz für Ganzglasecken tragen künftig das Red-Dot-Label für erstklassiges Produktdesign. Die Benutzer-App der neuen, intelligenten Lüftungseinheit Healthbox 3.0 wurde mit dem iF Design Award ausgezeichnet.
Unter dem Motto "Mehr als Sonnenschutz" möchtet Renson den Begriff Sonnenschutz neu definieren, und in Einklang mit der Architektur und dem minimalem Einfluss auf das Design eines Gebäudes bringen.
Renson präsentiert einen ganz neuen Unternehmensfilm Der Trendsetter für Lüftung, Sonnnenschutz, Terrassenüberdachung und Fassadenverkleidung aus Belgien schwört auf Innovation und Qualität und unterstreicht dies jetzt auch in seinem Unternehmensfilm.