Drei Tipps, um Ihre Corona-Ausgangssperre angenehmer zu gestalten

24 Mrz 2020
Sind Sie es auch leid, allein und isoliert zu Hause zu sitzen und nichts zu tun? Warten Sie auch mit Spannung auf das Ende der Corona- (oder sollen wir Covid-19 sagen?) Maßnahmen? Leider werden Sie sich noch eine Weile gedulden müssen, denn das Ende ist noch nicht in Sicht. Um Ihre Zeit unter „Hausarrest“ etwas angenehmer zu gestalten, bieten wir Ihnen jedoch gerne eine Reihe von Möglichkeiten und Tipps an. Mit unseren Sonnenschutz- und Belüftungssystemen können Sie es sich in Ihrem (improvisierten) Homeoffice gemütlich machen. Natürlich sollten Sie sich nicht in Ihrer Arbeit vergraben und es muss auch Raum für Entspannung geben. Unsere Terrassenüberdachungen sind hinsichtlich der Möglichkeiten multifunktional. Ob Sie nun eingefleischte Yogis und Yoginis sind oder einfach nur Tee und Plätzchen genießen möchten: Draußen ist es immer doppelter Genuss!

Verwandeln Sie Ihren langweiligen Schreibtisch in ein gemütliches und komfortables Heimbüro mit Sonnenschutz

Wenn Sie schon ein paar Tage in Ihrem kleinen „Pop-up-Büro“ verbracht haben, kann es passieren, dass Sie nach einer Weile am liebsten die Wände hochgehen möchten. Um das zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie einen gemütlichen und komfortablen Raum zur Verfügung haben. Wenn Sie sich konzentrieren wollen, sollten Sie sich nicht ständig von einem unbequemen Bürostuhl ärgern lassen. Es ist auch wichtig, etwas Atmosphäre in den Raum zu bringen. Mit Pflanzen zum Beispiel, denn die sorgen für geistige Ruhe und Inspiration. Und vielleicht haben Sie noch nicht darüber nachgedacht, dass Ihr Heimbüro Sonnenschutz (Senkrechtmarkisen oder Screens) brauchen könnte. Zu dieser Jahreszeit steht die Sonne noch recht tief. Wenn Sie ein kleineres Zimmer auf der Südseite des Hauses haben, wird es drinnen nach einer Weile sehr warm werden. Dank der Screens von Renson können Sie dafür sorgen, dass es den ganzen Tag über angenehm kühl bleibt, ohne im künstlichen Licht arbeiten zu müssen ... denn Ihre Sicht nach draußen bleibt erhalten! 

privewoning_vosselaar_fixscreen_blackout_56-1.jpg

Sorgen Sie für ausreichende Belüftung in Ihrem Heimbüro und im Haus dank eines Lüftungssystems

Nach einem ganzen Tag in Ihrem Heimbüro kann das Zimmer vielleicht muffig riechen. Das ist ein deutliches Zeichen dafür, dass die Luft in diesem Raum dringend aufgefrischt werden muss, da zu viel CO2 vorhanden ist. Ausreichender Sauerstoff ist nicht nur wichtig für die Konzentration, sondern sorgt auch dafür, dass Sie Ihr Homeoffice abends nicht mit Kopfschmerzen oder Migräne verlassen. Das Öffnen eines Fensters bietet nur eine vorübergehende Wirkung, denn nach weniger als 15 Minuten ist Ihr Zimmer wieder mit CO2 gefüllt. Was Sie eigentlich brauchen, ist ein intelligentes Belüftungssystem wie die Renson Healthbox 3.0, die kontinuierlich verschmutzte Luft nach außen abführt. 

Der Vorteil eines C+ Lüftungssystems besteht darin, dass es nicht nur Ihr Homeoffice belüftet, sondern auch vollautomatisch alle Räume belüftet, in denen sich Ihre Mitbewohner aufhalten. Besonders in Zeiten, in denen jedes Familienmitglied verpflichtet ist, zu Hause zu bleiben, ist dies praktisch. Wenn das intelligente Belüftungssystem erkennt, dass sich viele Personen im Wohnzimmer befinden, wird dort zusätzliche Belüftung bereitgestellt. Umgekehrt gilt, dass, wenn niemand im Schlafzimmer ist, dort keine Belüftung durchgeführt wird. Das sorgt dafür, dass die Healthbox 3.0 sehr energieeffizient ist, denn sie belüftet nur dort, wo es notwendig ist.

privewoning_berchem_1270.jpg

Entspannung ist wichtig: Gehen Sie nach draußen unter Ihrer alu Terrassenüberdachung!

Um zu vermeiden, dass Ihnen im Büro die Decke auf den Kopf fällt, ist es wichtig, sich von Zeit zu Zeit zu entspannen. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und Ihre Hobbys. Auf diese Weise können Sie sich von all dem Stress und den Sorgen befreien und Ihren Kopf frei bekommen. Es ist auch wichtig, ab und zu etwas frische Luft zu schnuppern. Und Sie werden nicht nur in vollen Zügen die frische Luft genießen, sondern können auch Ihren (geistigen) Horizont erweitern. Naturerlebnis eröffnet neue Perspektiven und ermöglicht es Ihnen, sich wieder mit Ihrem inneren Selbst zu verbinden.

Vielleicht sollten Sie sogar in Erwägung ziehen, Ihr Hobby draußen zu praktizieren? So schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe. Mit einer alu Terrassenüberdachung von Renson ist dies perfekt möglich, da Sie so auch draußen den Komfort genießen können, den Sie in Ihrem Zuhause haben. Man bekommt sozusagen das Beste aus beiden Welten. Aber... Sie sagen jetzt vielleicht: „Es ist erst Frühling, was ist mit dem kühlen Wind?“ Dank eingebauter windfester Screens oder mit Glasschiebewänden und Heizelementen sorgen Sie dafür, dass Wind und Kälte draußen bleiben. Egal, ob Sie nun einfach nur Tee und Kuchen genießen möchten oder ob Sie Yoga praktizieren: Ein Renson-Gartenzimmer bietet Ihnen alle Möglichkeiten als zusätzlicher Raum im Freien. 

_DSC1761.jpg

In diesen Zeiten ist nicht nur Ihre körperliche Gesundheit wichtig, auch Ihre psychische Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sind entscheidend. Indem Sie Ihr Zuhause und Ihr Heimbüro in ein komfortables Arbeits- und Wohnumfeld verwandeln und sich ab und zu nach draußen begeben, sorgen Sie dafür, dass Sie die außergewöhnlichen Maßnahmen dieser Zeit auf angenehme Weise überstehen.